Jüdischer Friedhof Bobenhausen 2

Jüdisches Begräbnisgelände in Bobenhausen (Aufn. aus: wikipedia.org, 2015)

In Bobenhausen II, einem Ortsteil von Ulrichstein, existierte auch eine winzige jüdische Gemeinde, die sich um 1900 aus mehr als 50 Personen zusammensetzte. Ihr Lebenserwerb war zumeist der Viehhandel. Neben einem Betraum besaß die winzige Gemeinde auch einen weit außerhalb des Dorfes liegenden Friedhof, dessen Anlage vermutlich um 1830 erfolgt sein muss; zuvor wurden Verstorbene in Schotten beerdigt. Anfang der 1930er Jahre lebten zwölf jüdische Familien in der Ortschaft. Den meisten gelang ihre Emigration in die USA bzw. nach Palästina; vier wurden deportiert.

Etwa 20 Gräber auf dem jüdischen Friedhof Bobenhausen haben die Zeiten überdauert.

 

Ein Aspekt der alten zentralörtlichen Funktionen Bobenhausens war, daß sich spätestens gegen Ende des 18. Jahrhunderts Juden niederließen, die später eine Synagogengemwinde gründen konnten.

Der jüdische Friedhof von Bobenhausen liegt abseits der Strasse nach Ulrichstein am Hang auf einem durch einen Zaun eingefassten Grundstück. Auf einer Seite begrenzt ein niedriger Steinwall das Grabfeld. Der Zugang ist durch ein Tor versperrt, den Schlüssel dazu erhält man bei der Stadt Ulrichstein.

Die ältesten der unregelmäßig stehenden Stelen stammen aus der ersten Hälfte und der Mitte des 19. Jahrhunderts. Sie haben meist bogenförmige Abschlüsse und nur oder vorwiegend hebräische Inschriften. Bemerkenswert ist der Grabstein für zwei 1881 im Kindsalter verstorbenen Brüdern, der auf der Rückseite einen ausführlichen deutschen Text aufweist. Ein weiterer Stein ist mit einer rudimentär erhaltenen kleinen gusseisernen Applikation in Form eines Engels versehen.

Diese Grabzeichen wiesen meist Inschriftentafeln auf, die alle zerstört sind. Dies ist ein Hinweis darauf, daß der gesamte Friedhof bis in die 1990er Jahre verwüstet war und in jüngerer Zeit wieder hergerichtet wurde.

 

Quellen: Kulturverein Lauterbach - Fragmente jüdischen Lebens im Vogelsberg - 1994

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Ulrichstein_Juedischer_Friedhof_Eingang.png
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Werner Roth